OLI-CRYL Härter 11.4
OLI-CRYL Härter 11.4

OLI-CRYL Härter 11.4

Härter für Cryl-Lacke
Normaler Preis25,86 €

Inhalt
  • Lieferzeit: 1-5 Tage*
  • Inventar auf dem Weg

kostenfreier Versand ab 80,00 €*

Sichere Zahlungen

Härter-Komponente für OLI-CRYL-Lacke zur Verbesserung der Beständigkeit. Für gewerbliche Verarbeiter. Das Produkt darf ohne zusätzliche Schulungen verwendet werden.


PRODUKTBESCHREIBUNG

Diese Härter-Komponente kann optional unmittelbar vor Verarbeitung den lösemittelbasierten Spritzlacken OLI-CRYL 25.50 I 1K+ 2K-Mehrschichtlack, OLI-CRYL 40.55 I 1K+2K Buntlack sowie OLI-CRYL 40.40 I 1K+2K Füller/Isolierfüller zugegeben werden. Nach der Zugabe des Härters setzt sofort die Vernetzungsreaktion zwischen dem Stammlack und dem Härter ein. Die Topfzeit beträgt je nach Stammlack zirka 8 Stunden. Der Härter erhöht die chemische und die mechanische Beständigkeit des Lacks. Nur für gewerbliche Verarbeitung bestimmtes Produkt!

Das Produkt enthält weniger als 0,1 % Diisocyanat-Monomere und darf deshalb ohne zusätzliche Schulungen verwendet werden.

VERARBEITUNGSHINWEISE

  • Optimale Verarbeitungsbedingungen bei 20 °C und 50 % relative Luftfeuchte
  • Einzelheiten zur Verarbeitung entnehmen Sie bitte dem Technischen Merkblatt der Lackkomponente
  • Härter kurz vor Gebrauch im vorgegebenen Mischungsverhältnis gründlich in den Stammlack einrühren. DasGemisch vor Verarbeitung 10 Minuten ruhen lassen.
  • Angebrochenes Gebinde gut verschließen und möglichst bald aufbrauchen. Angemischte Materialreste dürfen nichtin geschlossenen Gebinden aushärten.
  • Das Ende der Topfzeit ist nicht durch eine Veränderung der Viskosität erkennbar. Überschüssiges Material nichtzurückschütten.

Mischverhältnis: 

Stammlack Mischverhältnis  Topfzeit
OLI-CRYL 25.50 I 1K+2K Mehrschichtlack 10:1 (10%) Max. 8 Stunden
OLI-CRYL 40.55 I 1K+2K Buntlack 10:1 (10%) Max. 8 Stunden
OLI-CRYL 40.40 I 1K+2K Füller/Isolierfüller 10:1 (10%) Max. 8 Stunden

PRÜFNORMEN

    • Rezeptur frei von: giftigen Schwermetallen, halogenierten Kohlenwasserstoffen (CKW, FCKW), polychlorierten Bi- undTerphenylen (PCB + PCT), Pentachlorphenol (PCP) und Formaldehyd.
    • Das Produkt enthält weniger als 0,1 % Diisocyanat-Monomere und darf deshalb ohne zusätzliche Schulungen verwendetwerden

    SICHERHEITSHINWEISE

    ACHTUNG

    Das Produkt enthält weniger als 0,1 % Diisocyanat-Monomere und darf deshalb ohne zusätzliche Schulungen verwendetwerden.

    Verordnung (EG) Nr. 1272/2008
    Gefahrbestimmende Komponenten zur Etikettierung Hexamethylen-1,6-diisocyanat, Homopolymer n-Butylaceta

     

    Signalwort: Achtung, Flüssigkeit & Dampf entzündbar

    Gefahrenhinweise

    H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
    H332 Gesundheitsschädlich bei Einatmen.
    H335 Kann die Atemwege reizen.
    H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
    P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
    P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellen
    fernhalten. Nicht rauchen.
    P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz/Gehörschutz tragen.
    P303+P361+P353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke
    sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen oder duschen.
    P304+P340 BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung
    sorgen.
    P405 Unter Verschluss aufbewahren.
    Sicherheitshinweise
    Besondere Kennzeichnung bestimmter Gemische
    EUH204 Enthält Isocyanate. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

    DOWNLOADS

    Technisches Datenblatt

     

    Offene Fragen? - Wir helfen gerne!

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

    *gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder finden Sie in den Versandbedingungen